Get Adobe Flash player

Die Offizierseiten

 Tapferkeit ist Teil der Grundpflicht des Soldaten und damit Bestandteil seines Eides.

Oft leicht dahergesagt beschreibt diese Tugend im Kern das äußerste, was ein Mensch für eine Sache zu geben bereit sein kann, nämlich seine Gesundheit und im Extrem sogar sein Leben.

 

alt

Keine noch so hohe Strafdrohung wird diese Bereitschaft erzwingen können.

Der Soldat wird nur dann zu dieser äußersten Form der Treue bereit sein, wenn er den Wert seines Opfers absolut akzeptiert. 

Der Offizier wird in dieser Extremlage als Führer nur dann bestehen können, wenn er mit seinem Beispiel für den verteidigten Wert steht.

Vorstehen - Vorleben - und am Ende wohl auch Vorsterben!

Tapfer sein, heißt also, Werte mit seinem eigenen Leben zu verteidigen.

Dies erfordert eine enge emotionale Bindung zu diesen Werten!

Wir nennen sie Liebe - zur Familie, zur Heimat, zu unserem Land, zu unserer Verfassung, zur Freiheit, zu Demokratie und Rechtstaat -

und empfinden sie für alle, die mit uns sind - zuvorderst natürlich für unsere Kameraden!

  alt