Get Adobe Flash player

Die Offizierseiten

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

tagesschau.de
  1. ATP Finals: Grigor Dimitrow ist Tennis-Weltmeister
    Grigor Dimitrow hat sich beim ATP-Finale in London den bisher größten Erfolg seiner Karriere gesichert: Der Bulgare besiegte den Belgier David Goffin in drei Sätzen. In der Weltrangliste rückt er damit auf den dritten Platz vor.
  2. Jamaika-Sondierungen: Finale
    Längst sind die vier Parteien in der Verlängerung der Verlängerung der Sondierungen. Ende offen, Ausgang offen. Und es ist klar: Die verhärteten Fronten der vergangenen Wochen waren nicht nur eine Frage des Pokerns. Vielmehr prallen grundverschiedene Positionen aufeinander.
  3. Simbabwe: Mugabe geht nicht freiwillig
    Mit Spannung war Mugabes TV-Statement erwartet worden - viele im Land gingen wohl davon aus, dass sich Simbabwes Noch-Präsident dem öffentlichen Druck beugen und seinen Rücktritt verkünden würde. Doch weit gefehlt.
  4. ProSiebenSat.1-Chef Ebeling geht vorzeitig
    Eigentlich läuft sein Vertrag noch bis Mitte 2019 - aber jetzt soll doch schon im kommenden Februar Schluss sein: Vorstandschef Ebeling wird ProSiebenSat.1 vorzeitig verlassen. Zu den Gründen erklärte der DAX-Konzern nichts - es gab aber zuletzt Kritik an Ebeling.
  5. Sondierung: "Es sind dramatische Stunden"
    Von "dramatischen Stunden" berichtet ARD-Hauptstadtstudioleiterin Tina Hassel. "Die Karten liegen auf dem Tisch, neue Vorschläge gibt es nicht mehr." Und bei einem Scheitern wäre die Autorität Merkels sowie aller anderen Verhandlungschefs erheblich beschädigt.
  6. Kruse-Gala bei Bremens erstem Saisonsieg
    Werder Bremen hat sich im Abstiegskampf der Bundesliga eindrucksvoll zurückgemeldet. Im Nord-Duell mit Hannover 96 war das Team in allen Belangen besser als der Aufsteiger - und hatte in Max Kruse den Matchwinner in seinen Reihen.
  7. EU-Ratspräsident Tusk teilt gegen seine Heimat Polen aus
    EU-Ratspräsident Donald Tusk hat sich bei der Regierung in seiner Heimat Polen erneut unbeliebt gemacht: Via Twitter griff er die regierende PiS-Partei an und deutete eine politische Nähe zum Kreml an. EU-Diplomaten vermuten, dass sich Tusk so in Position bringen will. Von Ralph Sina.
  8. Jamaika-Sondierungen: Es ist nicht vorbei
    "Alle müssen sich zusammenreißen": CDU-Vize Klöckner warnt, das "große Ganze wegen kleinerer Feinheiten platzen zu lassen". Auch nach der verstrichenen 18-Uhr-Deadline der FDP wird weiter verhandelt - inzwischen wieder auf Chefebene. Ausgang: offen. Ende auch.
  9. FDP-Generalsekretärin im BaB: "Zeitpunkt der Entscheidung"
    "Wir warten, dass die Parteichefs entscheiden - in die eine oder andere Richtung", sagt FDP-Generalsekretärin Nicola Beer im Bericht aus Berlin. Die Verhandlungen der Fachgruppen seien beendet, ihre Ergebnisse lägen auf dem Tisch.
  10. Schalke 04 schlägt den HSV - und erobert Platz zwei
    Unaufgeregt und abgezockt hat sich Schalke 04 mit einem Sieg gegen den Hamburger SV auf den zweiten Tabellenplatz der Bundesliga vorgeschoben. Beste Stimmung also vor dem Revierderby am kommenden Wochenende gegen den kriselnden BVB.
  11. Liveticker: Hannover geht lädiert ins Derby bei Bremen
    Beim Derby zwischen Bremen und Hannover steht vor allem Werder unter Druck - das Team wartet immer noch auf den ersten Saisonsieg. Doch auch 96 geht nicht ohne Sorgen ins Spiel: Gleich mehrere Leistungsträger fallen verletzt oder wegen Krankheit aus.
  12. Spanien: Hunderte Bootsflüchtlinge angekommen
    Am Wochenende sind ungewöhnlich viele Flüchtlinge in Spanien angekommen: Hunderte Migranten wurden von Rettungskräften in spanische Häfen gebracht. Die Behörden vermuten "organisierte Strukturen" dahinter und sprechen von einer humanitären Krise.
  13. Mindestens 17 Tote bei Massenpanik in Marokko
    Bei einer Massenpanik in Marokko sind nach Medienberichten mindestens 17 Menschen getötet worden. Dutzende weitere Menschen wurden verletzt, als in dem Dorf Sidi Boualem nördlich von Marrakesch Nahrungsmittel verteilt wurden. Die meisten Opfer seien Frauen.
  14. Jamaika-Sondierungen: Es könnte länger dauern
    Stress in der selbsternannten Sondierungs-Schlussphase: Chefrunde, Einzelberatungen, wieder Chefrunde. Ein Durchbruch ist weiter nicht in Sicht. Dafür aber die 18-Uhr-Deadline der FDP. Oder gibt es doch die Verlängerung der Verlängerung?
  15. Großbritannien plant selbstfahrende Autos ab 2021
    Selbstfahrende Autos sind ein wichtiger Zukunftsmarkt. Deshalb will die britische Regierung dafür benötigte Technologien - wie künstliche Intelligenz und schnelle Mobilfunkstandards fördern - und Hunderte Millionen Euro investieren.
  16. Flughafen Köln/Bonn: Am Brandschutz gespart
    Der Flughafen Köln/Bonn kommt nicht aus den Negativ-Schlagzeilen heraus: Nachdem der Airport-Chef beurlaubt worden ist, sind nun gravierende Mängel beim Brandschutz bekannt geworden. WDR-Recherchen belegen, wie an der Sicherheit gespart wurde.
  17. Veranstaltungen von Schwulen und Lesben in Ankara verboten
    Nach dem Verbot der deutschen Schwulen-, Lesben- und Transgender-Filmtage haben die türkischen Behörden alle Kulturveranstaltungen von Schwulen und Lesben in Ankara untersagt. Als Grund wurde die Sicherung der öffentlichen Ordnung genannt.
  18. Liveticker: HSV zu Gast auf Schalke
    Gegen den HSV will Schalke 04 seinen Positivtrend bestätigen und sich in der Spitzengruppe festsetzen. Zusätzlicher Anreiz: Schon bei einem Remis gegen die Hamburger würden die Königsblauen am kriselnden Rivalen aus Dortmund vorbeiziehen.
  19. Simbabwe: Mugabe soll bis Montag zurücktreten
    Die Regierungspartei Simbabwes hat den langjährigen Machthaber Mugabe als Parteivorsitzenden abgesetzt. Nachfolger soll der ehemalige Vizepräsident Mnangagwa werden. Zudem stellte die Partei ein Ultimatum: Bis Montagmittag soll Mugabe vom Präsidentenamt zurücktreten.
  20. Ex-Präsident Piñera Favorit bei Präsidentenwahl in Chile
    Der ehemalige chilenische Staatschef Piñera will bei der Präsidentenwahl seine Rückkehr ins Amt in die Wege leiten. Der konservative Milliardär dürfte laut Umfragen beim ersten Wahlgang die meisten Stimmen bekommen. Es wird aber wohl eine Stichwahl geben.